image

Morgen geht hier der Mauslkindergarten wieder los und Mausl1 geht in den neuen Mauslgarten. Schon Tage davor überlegte ich was ich ihm denn schönes einpacken könnte – aber ich konnte mich einfach nicht entscheiden und fragte deshalb Mausl1 was er sich denn wünschen würde.  Pizza, einen Joghurt und Karotten so in Streifen geschnitten mit einer kleinen Dose mit Ketchup drin.
Na, das war doch mal ne klare Aussage.  Nur für den Joghurt fand ich keinen Platz, da ich einen von den heute gebackenen Süßkartoffelmuffins

image

nach dem Buch „Gabel statt Skapel“…
mit ein paar kleinen Änderungen einpackte, ich lies z.B. die Blaubeeren weg, die hatten mir beim ersten Mal nicht so gut drinnen geschmeckt und anstatt das Kochwasser der Süßkartoffeln weg zu gießen pürierte ich es mit und gab dafür einen gehäuften TL Vanillepuddingpulver zu dem Hafermehl dazu.
Ich weiß nicht ob man hier Hafermehl kaufen kann, deshalb nehm ich einfach Haferflocken und mahle sie in unserem kleinen leistungsstarken Mixer.
Das schöne bei den Muffins ist sie kommen komplett ohne Fett aus und brauchen nur etwas Ahornsirup.
Warum sie aber Backpulver und Natron brauchen versteh ich nicht ganz da sie nicht aufgehen und innen schön saftig mit Konistenz bleiben.

So, zurück zum Bento… Er hat Pizzaschnecken bekommen, was auch unser Abendessen war, der Käse wurde durch Hefeschmelz ersetzt, ganz klein geschnittene gewürfelte Paprika kam auch mit rein, sowie eine selbstgemachte Tomatensauce (wieder geupgraded mit Brokkoli, Karotten, Paprika… püriert hehe). Mausrich fand zwar dass die Schnecken heute anders schmeckten als sonst, lag aber bestimmt nicht am Käse… hüstel.

Und etwas Apfel, die gewünschten Karottenstreifen mit Gewürz-Tomatenmark als Dip und eine kleine Tomate.
Ich hatte ihm sein Bento heute Abend gezeigt. Als er dann die Karotten-Gurken-Tulpe, die ich heute mit 3 Anläufen zum ersten Mal gemacht hatte, fiel er mir vor Freude um den Hals! Da wird es wohl öfter mal Blumen in seinem Bento geben.

image

Seufz. Mausrich hätte gerne Salami in den Pizzaschnecken gehabt. Aber die sind und bleiben vegan…. ich entschloss mich für ein Kompromiss. Besser 4 Salami-Blumen im Bento als ein Schnitzel auf dem Teller, auch wenn es doof ist, Fleisch bleibt Fleisch oder? (…er hätte immer die Möglichkeit essen zu gehen).

Wahrscheinlich werd ich morgen aufgeregter sein als Mausl1 mit seinem neuen Mauslgarten. Er sieht das total relaxt.
Werd ich heute Nacht ein Auge zu tun?

Advertisements