image

image

image

Wie versprochen gibt es jetzt ein paar bessere Fotos von den Gurkenkrokodilen. Beine und Augen haben sie von einer rohen Spagetti bekommen. Die Spagetti saugt die Feuchtigkeit im Laufe der Zeit auf und wird weich. …ich fände die zwei ja gruselig, mich erinnern sie an irgendwelche anderen Tiere deren Namen mir nicht einfallen wollen.. aber Mausebuben mögen ja auch Kröten gern, also was solls?

image

Hier in meinem „Lippenstift“-Bento, nenn ich so wegen der Farbe hihi, bekommt Mausl1 einen mit etwas Sojareismilch verdünnten Erdbeerjoghurt damit das Müsli dazu nicht zu dröge wird. Un wieder Karotten mit Dip und einer kleinen Tomate. Die Krokodile dürfen ersatzweise in einer blauen Silikonmuffinform schwimmen.

image

Mausrichs Bento hatte ich heute morgen gemacht. Dehalb ist das Foto auch in einem schöneren Licht. Bei den anderen darf mir die Dunstabzugshaube immer helfen hehe.
Darin ist eine Petersilienwurzel Kinpira und eine Paprika Kinpria mit Reis. Für seinen Geburtstag hatte ich extra marinierten und gewürzten Seitansteak gekauft … aber an seinem Geburtstag hat er frei, deshalb bekam er einen der beiden heute in sein Bento. Ich hab ein Stückchen probiert, aber ist nicht 100pro mein Fall. Schmeckt es ähnlich wie Fleisch? Da hab ich leider keine Erfahrungswerte.
In der anderen Box befindet sich etwas geschälte Pamelo, obwohl ich sie liebevoll Pamella nenne. Na, vielleicht hatte der Namensgeber genauso gedacht wie ich… wer weiß?

Advertisements