Es ist komisch das man irgendwie glaubt, dass ein neues Jahr auch ein neuer Anfang heißen kann oder dass man glaubt die Dinge könnten besser laufen. Dabei ist es genauso wie vorher auch nur mit einer anderen Zahl. Ist vielleicht doch etwas magisches dran oder wollen nur wir an etwas magisches glauben? Wenn nicht an Gott dann an die Macht von dem neuen Jahr?

Komm, wir werden selbst magisch, nehmen es dem neuen Jahr und lenken es selbst in eine neue positive Richtung.

Fein, der erste Schritt wäre getan.

Advertisements