image

Ich stell mir keinen Wecker. Den brauch ich gar nicht, denn ich habe 3 davon, die automatische humanisierte auf organischer Basis funktionierende Frühaufsteher, egal ob unter der Woche oder am Wochenende, Mausl1/2.1/2.2 Wecker. Doch auch diese Wecker schlafen mal etwas länger als 5.30 oder 6 Uhr, sowie heute 6.30, ein Bento für Mausl1 hatte ich aus Müdigkeitsgründen gestern nicht vorbereitet… also musste heute schnell eins her.
Es hilft definitiv wenn man sich am Abend davor eine ungefähre Vorstellung gemacht hat was man einpacken will.
In diesem Fall wurden Brezelstangen aufgebacken und mit Banane, Apfel, Karotten mit Pilz-Tartex Dip in einer Etage von einer süßen Monbento Box eingepackt.
Da ich meine dass die Bananenschalen einen unangenehmen Geschmack abgeben (werden die besprüht? Ich glaube schon…mal googeln), versuche ich als Geschmackstrenner Baran bzw Sushi-Gras drum herum zu stecken.

Advertisements