image

image

Heute Mittag gab es Pizzaschnecken mit Spinat. Das frische grüne Gemüse hatte ich gestern beim Einkaufen gesehen und konnte nicht wieder stehen. Wie schaffe ich es aber, dass meine Mausls das Grünzeug essen? Na, verpackt mit Pizza. Hehe. Und es klappte. Vorsorglich machte ich gleich die doppelte Ladung, so war noch genügend da für zwei Bentos.
Mausl1 bekommt dazu Traubenspieße, einen gewünschten Joghurt (Sojajoghurt mit Beeren-Mix) und zwei kleine Tomaten.
Die kleine Sonne ist aus Reispapier… also dieses Papier, welches man essen kann.

Mausrich bekommt ebenfalls Spinatschnecken, jedoch wünschte er sich dazu noch einen Gurkensalat mit Dill, mit Essig-Öl-Salz Dressing im Döschen. Weil noch etwas Platz war, quetschte ich eine Mini-Silikon-Form mit 2 veganen Schokostückchen rein, eine kleine Stärkung für die Nerven.

Advertisements