image

Hallöle! Heute darf Mausl1 sein Brot etwas selber belegen. Eigentlich nur aus dem Grund, da es sonst mit dem in Streifen geschnittenen Essiggurken zu matschig werden würde. Sein Brot hat ein Art Pilz Tartex drauf. Dazu hat er Cashewkerne, Trauben und Apfelspalten bekommen.

Die ganze Zeit denke ich mir, ich sollte einen Aufstrich aus Bohnen oder Nüssen mal selber machen. Wenn ich Hummus mache stehen sie zwar da neben, probieren die 3 die ganze Zeit und schmeckt ihnen auch, aber wenn es fertig ist und offiziell zum Essen da ist wird es nicht gegessen. Mumpf.
Und bei vielen Nuss Aufstrichen muss man die Nüsse vorher einweichen…. tja dafür bin ich immer zu spontan. Ich sollte mir wirklich mal einen Plan schreiben.

Gestern war ich bei einem Veganen Stammtisch, das aller erste Mal. Und ich fand es wirklich super schön mit Leuten, die offen und nicht engstirnig sind, zu reden. Es tat mir soooo gut. Obwohl ich dafür jetzt einen Mangel an Schlaf hab, merke ich, dass diese positive Erfahrung mir viel Antrieb gibt. Ich freu ich schon auf das nächste Mal.

Advertisements