image

Mausrich hat heute Spätschicht, also hab ich heute Vormittag schon unser Mittagessen gekocht damit ich ihm etwas mit geben kann. Vor einigen Tagen hatte ich einen Blumenkohl gekauft, er lachte mich damals so schön an, nur wusste ich dann zu Hause nicht, was ich damit machen sollte – also mir fiel schon viel ein – den aber auch jeder mit isst!
Also kochte ich ihn weich, bereitete nebenbei eine Mehlschwitze mit 50g Alsan und 50g Vollkornmehl vor und gab dann kellenweise etwas von der Kochflüssigkeit dazu. Zum Schluss kam noch das meiste vom Blumenkohl selber mit rein und wurde mit püriert. Gewürzt wurde der ganze Spaß mit Gemüsebrühepulver,  Zitronensaft nach Geschmack und Petersilie. Dazu gekochte Nudeln/Fettuccine.
In der anderen Box bekommt er einen Salat mit gekauften Croutions, gerösteten Sonnenblumenkernen, Dressing im Döschen, eine Mandarine, etwas Apfel und schokolierte Kaffeebohnen.

Advertisements