image

Guten Morgen! Der Mausl1 bekommt heute eine Scheibe Brot mit „Frischkäse“ und Gewürz-Tomatenmark, dazu wieder eine Baby-Banane, eine Clementine, eine Tomate und 2 Kürbisminimuffins.

Für die Kürbisminimuffins (schon die doppelte Menge) brauchst du:
600g gedämpften Kürbis mit Flüssigkeit
1 Banane
2 Äpfel
3-4 EL Zuckerrübensirup
zusammen püriert

In einer Schüssel
400g Vollkornmehl
180g Zucker
1 TL Natron
1 TL Backpulver
1 EL Zimt (oder mehr)
1 EL Ingwer (oder mehr)
1 Prise gemahlene Nelken
1/ 4 TL Koriander
zusammen verrühren und mit dem Kürbismix vermischen.
In der Minimuffinform beu 150C für 20Min backen.  Fertig!

Advertisements