image

Heute bekam Mausl1 Nudelreste von gestern mit, sowie ein paar Blaubeeren, etwas Studentenfutter wieder mal, eine Tomate und gebackene Kicherbsen.
Die Kichererbsen, schon fertige aus der Dose, lässt man erst mal etwas abtropfen, dann gibt man in einer Schüssel zu ihnen ganz wenig Öl, nach Geschmack Paprikapulver, soviele Hefeflocken dass sie nach dem rühren fast damit bedeckt sind und nach Bedarf noch etwas Salz dazu.
Dieser ganze Pamps kommt auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech in den Ofen mit 200C Umluft für eine halbe Stunde.
Dann hat man außen krosse, innen weiche, gesunde Snack-Bällchen. Fertig!

Advertisements