image

Guten Morgen! Gestern hatte ich Linsen-Pfannkuchen ausprobiert:
300g gemahlene rote Linsen
2 TL Zucker
1 TL Salz
500ml Mineralwasser
zusammen verrühren und 10-20 Min quellen lassen.
Eine Bratpfanne mit Öl erhitzen, dem Teig zusätzlich noch 2 EL Öl hinzufügen und portionsweise ausbraten.

Lustigerweise riechen die Pfannkuchen nach Hühnchen.. geschmacklich sind sie definitiv anders als normale Pfannkuchen,  vielleicht wären sie herzhaft verwendet besser dran, aber ich fand sie ok, die 3 Mausls auch nur Mausrich sagte Bäh. Püh.

Jedenfalls hatte ich gestern ein paar Pfannkuchen etwas kleiner ausgebacken und heute morgen mit einer Schoko-creme bestrichen.
Dazu bekommt er ein gerolltes Toastbrot (das Brot muss dafür weich sein), mit einem gekauften Auberginen-Aufstrich drauf und mit kleinen Spießchen bestückt. Ein paar Trauben und ein Obstriegel füllen die Box zu Ende.

Wünsch dir einen schönen Mittwoch!

Advertisements