Mais Suppe – Bento Idee

image

Hallöchen!
Ich bin wieder da. Zu mindest von der Motivation her.
Also stellte ich mich heute morgen in die Küche, schnibbelte Gurke und eine halbe Paprika klein, mischte ein Dressing zusammen, packte dies in eine Bento Box und streute ein paar vorgekeimte Alfa Alfa Sprossen drüber.
Nebenbei kochte ich 3 Maiskolben weich, schnitt den Mais vom Kolben runter, mit tanzenden Fingern weil heiß heiß, schnitt da nach eine Zwiebel klein, dünstete diese in einem Topf mit etwas Öl, gab dann gemahlenen Ingwer und Koriander dazu, kurz darauf das meiste von dem Mais, goß etwas Gemüsebrühe und Kokosnussmilch drauf und ließ das ganze etwas ziehen.
Dann würzte ich es mit etwas Zitronensaft und Currypulver. Pürierte, zumindest versuchte ich es, mit dem Zauberstab… leider blieb es etwas stückelig.. goß davon etwas in die schon vorgewärmte Thermosschüssel und gab noch einen Löffel von dem ganzen Mais hinein. Fertig. Juhu!
Kurz darauf fragte mich Mausrich, was ich für heute geplant habe. „Nichts besonderes, wieso?“

„Könnten ja was unternehmen“, meinte Mausrich.

„Musst du nicht heute in die Arbeit?“, fragte ich.

„Nein, heute ist ein Feiertag! “

Aaaaaahhhhh!!!!

Advertisements

Zucchini&Auberginenmus Rezept – Bento Idee

image

Guten Tag!
Mausrich mag keine Zucchini… und auch keine Auberginen… aber er hat das grüne Mus probiert und für o.k. befunden. Hehe … Hex Hex Zaubersauce..

1 Zwiebel
1-2 Knoblauchzehen
2 Zucchini
1 Aubergine
alles klein geschnitten in einen Topf mit etwas Salz und Öl geben. Anbraten, umrühren, Deckel immer nach dem rühren drauf legen damit das Gemüse auch weich gedünstet wird. Zum Schluss etwas Wasser hinzufügen.
Vor dem pürieren
1/2 TL Kurkuma
1 TL Koriander
1 TL Kreuzkümmel
1/2 TL Garam Masala
1-2 TL gemahlenen Ingwer
1 EL Zucker
1-2 EL Sojasauce
250g Sojajoghurt
untermischen oder gleich mit pürieren.
Und je nach Geschmack mit den Gewürzen nach würzen.

Dazu passt Reis.
In der anderen Box gibt es ein paar Trauben und Erdnussflips.
Mit dem Bananenbrot hoffe ich ihm eine kleine Überraschung zu bereiten und ein Lächeln auf den Mausemund zu zaubern.
Wünsche dir einen schönen Tag!

Tofubällchen – Bento Idee mit Rezept

image

Soooo… Mausrich hat natürlich auch etwas zu essen mit bekommen und zwar Spagettisalat mit einem BalsamicoEssig-OlivenÖl-Basilikumblätter-Knoblauch-Dressing und dazu Cherrytomaten.
In der anderen Box ist ebenfalls ein Bananenbrot mit Alsan als Sandwich und eigentlich eine Nachspeise. Da neben sind die

Tofubällchen:

400g mit der Gabel zerdrückten normal festen Tofu
4 EL Sojasauce
1/2 TL Salz
1 TL getrockneten Oregano
1 TL getrockneten Basilikum
1/2 TL gemahlenen Rosmarin
Ca. 1 TL Zwiebelpulver
Ca. 1 TL Knoblauchpulver
3 TL Kichererbsenmehl
3 gehäufte EL Hefeflocken
3 gehäufte EL Tomatenmark
Bis zu ca. 4 TL Wasser

Aus dem Gemisch kleine Bällchen formen, als Maß kann man gut einen Teelöffel nehmen.
Diese dann in einer heißen beschichteten Bratpfanne (portionsweise) mit etwas Öl ausbraten. Fertig!

Dazu passen auf jedenfall Nudeln oder ähnliches mit einer richtig schönen tomatigen Tomatensauce.

Bananenbrot – Bento Idee mit Rezept

image

Hallöchen!
Heute bekam Mausl1 ein Bananenbrot mit Alsan, Trauben mit getrockneten Aprikosen, zwei Kekse, Spagetti von gestern mit Tomaten und Tofubällchen ebenfalls von gestern mit Dip mit.

Bananenbrot Rezept:

500g reife Bananen, gewogen ohne Schale
140g Sojola (Magarine)
bis zu 100g Zucker (in diesem Fall Kokosnussblütenzucker)
zusammen pürieren

500g Mehl (Dinkelvollkorn)
1 Pck. Backpulver (Weihenstephan)
1 Prise Salz
1 EL Zimt
1 TL gemahlene Vanille
Zusammen verrühren
und da nach das Bananenpüreemix mit mischen.

Wenn du willst kannst du noch etwas gepoppten Amaranth oder gehackte Walnüsse mit runter jubeln.
Falls der Teig etwas zu trocken ist, etwas Wasser Esslöffelweise hinzufügen.

In eine gefettete große Kastenform füllen und diese bei 180C Umluft ca. 1 Std. backen.
Wenn das süße Brot oben zu dunkel wird mit etwas Backpapier abdecken.
Auskühlen lassen – Fertig!

Mauslsmund

In einem Geschäft, in dem Mausl1 sich die kleine Nase an einem Terrarium platt drückte und eine Eidechse beobachtete, bemerkte er etwas ganz besonderes und rief begeistert: „Mama, Mama, die Eidechse hier kann die Farbe verwechseln!“

Ich, Mausili, hatte den Mausl2.1 und Mausl2.2 erklärt, dass es Schnecken mit Haus und Schnecken ohne Haus gibt (normaler weise besagte Nacktschnecken). Bei einem Spaziergang trafen wir eine Schnecke ohne Haus. Mausl2.1 sagte: „Oh, Necke (Sch geht noch nicht) hat Haus verloren.“

Per Zufall hatte ich ein leeres Schneckenhaus (wahrscheinlich das verlorene Haus hihi) mit einem Leopardenmuster (mit Fantasie sah man es) gefunden und wollte es in kleine Schatzkiste für die Mausls packen.
Mausl2.1 fand das Schneckenhaus und warf es vom Balkon runter. Ganz stolz erzählte er mir von seiner Tat, die ich zu erst nicht begreifen konnte – und dann verstand! Klar, wir „werfen“ bzw. lassen auch alle Wespen, Spinnen etc. am Balkongeländer frei!

Linsen-Pfannkuchen – Bento Idee

image

Guten Morgen! Gestern hatte ich Linsen-Pfannkuchen ausprobiert:
300g gemahlene rote Linsen
2 TL Zucker
1 TL Salz
500ml Mineralwasser
zusammen verrühren und 10-20 Min quellen lassen.
Eine Bratpfanne mit Öl erhitzen, dem Teig zusätzlich noch 2 EL Öl hinzufügen und portionsweise ausbraten.

Lustigerweise riechen die Pfannkuchen nach Hühnchen.. geschmacklich sind sie definitiv anders als normale Pfannkuchen,  vielleicht wären sie herzhaft verwendet besser dran, aber ich fand sie ok, die 3 Mausls auch nur Mausrich sagte Bäh. Püh.

Jedenfalls hatte ich gestern ein paar Pfannkuchen etwas kleiner ausgebacken und heute morgen mit einer Schoko-creme bestrichen.
Dazu bekommt er ein gerolltes Toastbrot (das Brot muss dafür weich sein), mit einem gekauften Auberginen-Aufstrich drauf und mit kleinen Spießchen bestückt. Ein paar Trauben und ein Obstriegel füllen die Box zu Ende.

Wünsch dir einen schönen Mittwoch!

Tortilla Chips mit Tunki Tunki – Bento Idee

image

Guten Tag!  Neben einer Brezel, Kirschen, einen versehentlich eingefrorenen Blaubeerenjoghurt bekam Mausl1 auch noch gesalzene Tortillas mit und einen selbst gemachten Dip.

Mausl2.1 und Mausl2.2 durften gerade eben auch ein paar Tortillas mit dem Dip verköstigen und er wurde kurzerhand Tunki Tunki genannt und sogar ausgekratzt.
Er ist ziemlich simple, es gäbe sicherlich gesündere aber für mal eben schnell gemacht, find ich ihn ok bzw lecka!

Dafür brauchst du
1 normal große Dose abgetropfte Kidneybohnen
1-2 EL Tomatenmark
1-2 EL Gewürz-Tomatenmark
1-2 TL Sonnentor Gute Laune Gewürz
Wasser nach Bedarf

Alles zusammen pürieren und mit Wasser zur gewünschten Konsistenz verdünnen

Ich könnte mir auch gut gewürfelte Tomaten darin vorstellen, sowie Mais… aber da würden zwei kleine Mäuse wieder streiken.

Have a nice Day!